Unterstützer

Prof. em. Dr. Franz Segbers

Sozialethiker, Universität Marburg

Armut wird gemacht und ist kein Naturereignis. Armut verletzt das Menschenrecht auf ein Leben in soziale Sicherheit. Der Neoliberalismus verletzt dieses Menschenrecht. Er hat unsere Gesellschaft verwüstet, den Sozialstaat ausgehöhlt und entsichert. Es ist Zeit, dagegen aufzustehen!

zurück zur Übersicht