Unterstützerinnen

Konstanze Schumann

Geschäftsführerin Arbeitsloseninitiative Sachsen e.V.

27 Jahren bei der Arbeitsloseninitiative Sachsen tätig. Besonders liegen uns die Kinder aus Hartz IV-Familien am Herzen. Wir versuchen sie, in ihren Familien zu unterstützen. Traurige Wahrheit ist, dass die Eltern gerne die Tafel oder Kleiderkammer nutzen, um ihren Kindern mit dem gesparten Geld einen Wunsch erfüllen zu können. Es muss endlich bei den Politikern ankommen, dass wir alle Menschen brauchen und eine oder auch mehrere Chancen verdient haben. Altersarmut darf nicht salonfähig werden. Ich unterstütze #Aufstehen, um der schleichenden Zerstörung des Sozialstaates entgegen zu wirken. Denn deutschlandweit 1,5 Millionen Menschen, die auf die Tafeln angewiesen sind, kann man nicht wegdiskutieren.

zurück zur Übersicht