Unterstützer

Andreas Wehr

Jurist und Publizist

In meiner langjährigen Tätigkeit im Europäischen Parlament habe ich erfahren, wie undemokratisch die Europäische Union konstruiert ist. Das Fehlen einer echten parlamentarischen Kontrolle sowie der starke Einfluss von Lobbyverbänden ermöglichen es, über die EU den Abbau sozialer Rechte und die Privatisierungen öffentlicher Dienstleistungen in den Mitgliedsländern durchzusetzen. Ich unterstütze die Sammlungsbewegung #Aufstehen, damit die in langen Kämpfen auf staatlicher Ebene errungenen Rechte der Lohnabhängigen und sozial Schwachen nicht länger durch Entscheidungen der EU zerstört werden.

zurück zur Übersicht